Überbrückungshilfe III Förderberatung Digitalisierungszuschuss

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Profitieren Sie von unserer kostenlosen Überbrückungshilfe III Beratung

bis zu 20.000 Euro staatlichen Zuschuss für Digitalisierung möglich.

 

Die Bundesregierung erstattet Investitionen in Online-Shops. Voraussetzung ist ein Umsatzeinbruch von mindestens 30% im Vergleich zum Referenzmonat im Jahr 2019.

Zur FAQ des Förderprogramms gelangen Sie hier

Unter Punkt 2.4 Absatz 14 steht „Investitionen in Digitalisierung einmalig bis zu 20.000 Euro“ und „Außerdem können unter denselben Voraussetzungen auch Investitionen in Digitalisierung (z.B. Aufbau oder Erweiterung eines Online-Shops, Eintrittskosten bei großen Plattformen) einmalig bis zu 20.000 Euro als erstattungsfähig anerkannt werden. Anschaffungskosten von IT-Hardware sind dabei ansetzungsfähig, unter der Voraussetzung, dass diese zum Zeitpunkt der Schlussabrechnung noch im Unternehmen vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, ist eine Rückzahlung der dafür erhaltenen Förderung fällig.“

Sie benötigen weitere Informationen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem unserer Experten.